Reformer

Mit dem  Reformer trainieren Sie auf vielfältige Weise Ihren Körper. Schon Joseph Pilates entwarf zu seiner Zeit diese Geräte und benutzte sie mit seinen Kunden.

Im Laufe der Jahre wurden diese Geräte modernisiert und überarbeitet.

Der Reformer verfügt über einen gleitenden Schlitten, Schlaufen für Hände und Füße und eine Fuß- und Kopfstütze.

Auf diesem Gerät kann in verschiedenen Ausgangspositionen gearbeitet werden. Beine und Arme können speziell trainiert werden, aber in der Gesamtheit wird die komplette Tiefenmuskulatur beansprucht. Das klassische, sogenannte Powerhouse bleibt Mittelpunkt beim Training. Übungen von der Matte können auf dem Reformer noch mehr intensiviert werden, aber auch Übungen ausgeführt werden, die auf der Matte nicht möglich sind.

Stretching der Muskulatur oder auch Mobilisation von Gelenken sind mit dem Reformergerät durchführbar.

Dieses Training ist besonders reizvoll für die, die ein Training an normalen Fitnessgeräten bisher abgelehnt hatten, denn das Reformertraining kann auch in der Gruppe mit max. 6 Personen stattfinden. Der Reformer ist auch für Pilates Neueinsteiger geeignet.