Für wen ist Pilates geeignet?
Pilates ist geeignet für alle Altersgruppen
Spezielle Betreuung bei:

  • Arthrose in der Hüfte, Schulter, Kniegelenk
  • allgemeine Hüftprobleme bzw. Hüft-TEP
  • HWS, BWS, LWS Syndrom
  • Muskelverkürzungen
  • Bandscheibenproblemen
  • Morbus Scheuermann, Morbus Bechterew, Skoliose
  • Burnout
  • Krebserkrankungen
  • Inkontinenz, Prä- und Postnatal
  • Schwangerschaft, Rückbildung
  • Mutter - und - Kind - Pilates

Das Pilatestraining kann während einer Schwangerschaft durchgeführt werden und erleichtert vielen Frauen auch meistens diese Zeit bis zur Geburt. Bitte beachten Sie, dass Pilatesanfänger erst ab der 17. Schwangerschaftswoche mit dem Training beginnen sollten. Lassen Sie bitte vor dem Training noch einmal einen Gesundheitscheck von Ihrem Frauenarzt durchführen.